Nordic Walking

Ein Sport für Frauen und Männer der

  • die Knochenstruktur verbessert
  • Muskeln kräftigt, Bänder und Sehnen belastbarer macht
  • Bauch- und Rückenmuskulatur stärkt,
  • besonders bei Nordic-Walking die Muskeln von Nacken, Schulter, Brust, Gesäß, Hüfte trainiert
  • die Konzentrationsfähigkeit durch verstärkte Gehirndurchblutung und die Koordination der Bewegungsabläufe fördert
  • die Belastungsreserven erhöht.

Zusätzlich kommt es bei regelmäßigem Training zum Stresshormonabbau, einer Stärkung des Immunsystems, einer Erhöhung der Fettverbrennung, einer Stärkung des Herzmuskels und einer Senkung des Puls und Blutdrucks.

Eine großartige Ausrüstung ist nicht nötig, außer einem guten Schuhwerk, im Winter helle Kleidung (gut sind Stirnlampen und Leuchtbänder für Arme) und viel Lust am Bewegen.

Laufstrecke: ca. 8,5 km durch Feld, Wald, auch Dorfstraßen