TSV Rohr bietet Sport für Zuhause an

 

PHOTO 2021 02 05 08 10 32

Seit November sind die Lichter am Weilerer Berg aus. Aufgrund der Corona Pandemie können wir derzeit keinen Sport gemeinsam betreiben und die 900 Mitglieder können das nur eigenständig zu Hause. So wurde in Rohr der YouTube Channel unter dem Namen TSV Rohr TV gegründet.

Der 2. Abteilungsleiter Tennis Florian Leuthold und Fitnesstrainer Marco Kuch haben sich deshalb überlegt, den Sport nach Hause zu liefern. Aus der ersten Aktion, in der vier Fitnessvideos und vier Tennistraining-Videos entstanden sind, wurde ein Livestream ins Leben gerufen.

Das Team, bestehend aus Alexandra Leberl, Maximlian Beierlein und Florian Leuthold, hat einige Male die Technik getestet und hat sich daraufhin so sicher gefühlt, dass sie beschlossen, am 04.02.2021 das erste Mal LIVE über YouTube zu senden.

Mit einigen Kindern führte unser Tennistrainer Florian Leuthold ein Ballschultraining durch. In dem 20-minütigen Training machten rund 25 Kinder vor dem Fernseher oder mobilen Endgeräten mit.

Um 18:00 Uhr ging es dann mit Zumba weiter. Melanie Kuch tanzte zu Reggaton und Latinmusik vor, rund 60 Teilnehmer machten zu Hause mit.

Nach 45 Minuten Zumbapower verabschiedete sich Melanie und kündigte für 19:00 Uhr ihren Mann Marco an. Unser Fitnesstrainer machte seinen Montagskurs „Fit für den Alltag“, welcher auch rund 50 Teilnehmer zu Hause zum Schwitzen brachte.

Weiter geht es vorerst an allen Donnerstagen im Februar, ab 17:00 Uhr. Weitere Liveübertragungen ab März werden Pandemie bzw. Lockdown bedingt entschieden.

Alle Termine für Februar, sowie alle nötigen Infos sind auf der Webseite des TSV unter https://www.tsvrohr.de/tsvrohrtv zu finden.

Fitnessvideos online abrufbar

Wer den Livestream am Donnerstag verpasst hat, kann sich einige Fitnessvideos mit Marco Kuch und Tennistraining mit Christoph Puhl anschauen und natürlich am nächsten Donnerstag Live dabei sein.