Hallenturnier der F-Junioren der Spielgemeinschaft SV Raitersaich / TSV Rohr am 17.02.2018 in Roßtal

Am 17.02.2018 war es endlich soweit und unser erstes gemeinsames Hallenturnier der F-Junioren stand vor der Tür. Die Veranstaltung wurde in der Halle der Mittelschule Roßtal durchgeführt. Insgesamt waren mit unseren beiden F1 und F2 Mannschaften 16 Teams eingeladen und es wurden zwei separate Turniere durchgeführt.

Ab 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr spielten die F2-Mannschaften (Jahrgang 2010) und in der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr die Mannschaften der F1 (Jahrgang 2009). Zwischen den beiden Turnieren führten die jüngsten Fußballer der jeweiligen G-Jugendmannschaften (Jahrgang 2011 und jünger) vom SV Raitersaich und dem TSV Rohr ein Einlagenspiel durch. Dieses unterhaltsame Spiel konnten die Jungs vom TSV Rohr für sich mit 7:1 entscheiden.

Trotz der derzeitigen Hochphase der Grippewelle nahmen an diesem Tag insgesamt ca. 175 Kinder am Spielbetrieb teil und begeisterten die zahlreichen Zuschauer mit fairen und dennoch kämpferischen Fußballspielen.

Die jeweiligen Turniere wurden in den Vorrunden in zwei Vierergruppen gespielt. In der Finalrunde spielten die jeweiligen gleichplatzierten Mannschaften ihre Plätze aus. Turniersieger bei den F1-Mannschaften wurde der SV Unterreichenbach und bei den F2-Mannschaften der TSV Altenberg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen sportlichen Leistung. Im Rahmen der Siegerehrungen erhielt jede teilnehmende Mannschaft eine Box mit Süßigkeiten und jeder Spieler / Spielerin einen kleinen Pokal.

Unsere F1 spielte an diesem Tag mit folgenden Spielern:

Adrian (Torwart), Fabian, Fabio, Felias, Lucia, Marcel, Max, Niklas, Oliver

In den 3 Vorrundenspielen mussten wir leider jeweils knappe und hart umkämpfte 1:0 Niederlagen einstecken, so dass wir als Gruppenletzter in der Finalrunde gegen den Tuspo Roßtal das Spiel um Platz 7 absolvieren mussten. Die "rote Laterne" wollten wir uns aber nicht ins Vereinsheim hängen und das merkte man auch. Dieses Spiel wurde sehr engagiert angegangen und mit einem 4:0 Sieg belohnt. Die Torschützen waren Fabio, Max und zweimal Lucia. Super gemacht, ganz tolle Mannschaftsleistung!!!!!

Unbenannt

Unsere F2 spielte an diesem Tag mit folgenden Spielern:

David (Torwart), Jonas, Kevin, Lorenz, Florian, Jakob, Ben S., Louis, Simon, Marc und Noah

Das erste Gruppenspiel gegen den späteren Finalisten SG Großhabersdorf/Bürglein verschliefen wir vollkommen und mussten eine 0:4-Niederlage hinnehmen. Aber schon im zweiten Spiel kamen wir auf Betriebstemperatur. Das Spiel gegen die SpVgg Roth endete mit 0:0. Im letzten Gruppenspiel konnten wir durch Tore von Marc (2x), Jakob (2x) und Simon einen 5:0-Sieg gegen TSC Weißenbronn feiern. Leider reichte es trotz 4 Punkten nur zum Spiel um Platz 5. Dieses spannende Endspiel gewannen wir durch ein Tor von Ben mit 1:0 gegen TSV Katzwang. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage kann man von einem gelungenen Turnier für unsere SG sprechen.

 Unbenannt1

Alles in Allem eine rundum gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die Eltern der beiden Mannschaften die wieder einmal super zusammengewirkt haben, damit der Verkauf und das ganze Drumherum so reibungslos funktionierten. Vielen Dank auch an die Familien die sich mit Kuchenspenden u.v.a. aktiv eingebracht haben und recht herzlichen Dank an Günther Gehring (TSV Rohr) und Roland List (SV Raitersaich) für eure tolle Unterstützung als "Stadionsprecher".

Der größte Dank geht natürlich an unsere jungen Sportler/in, ohne euch geht nämlich gar nichts!!!!!