TSV Rohr und Linhardt trennen sich – Heiko Schemmerer übernimmt bis Saisonende

Der TSV Rohr und Michael Linhardt haben sich kurz nach der Winterpause entschieden, die Zusammenarbeit im beidseitigen Einvernehmen zu beenden. Der TSV bedankt sich bei Linhardt für das Engagement in den letzten Monaten und wünscht ihm weiterhin alles Gute.
Aufgrund der kurzfristigen Trennung, wird bis Saisonende kein externer Trainer gesucht und der Trainer der 2. Mannschaft Heiko Schemmerer übernimmt auch die 1.Mannschaft.
Zur Saison 2022/2023 begibt man sich auf die Suche nach einem neuen Trainer.