TSV Wolkersdorf - TSV Rohr 0:0

Zwei Wochen vor dem aktuell geplanten Re-Start, war unsere 1. Mannschaft, mit dem TSV Wolkersdorf, erneut bei einer Mannschaft aus der Kreisklasse zu Gast. Einen Tag vor der Ausgangsbeschränkung testete man bereits gegen den TSV Wolkersdorf und verlor am alten Rohrer Sportplatz mit 3:5.

Am heutigen Sonntag sollten allerdings keine Tore fallen. Der TSV Rohr zeigte sich bereits in der ersten Hälfte gleichwertig mit dem höherklassigen Gegner. Die größte Chance hatten dabei die Preißer Elf, Christoph Sitzmann scheiterte allerdings am Wolkersdorfer Schlussmann.

Im zweiten Durchgang zeigte Rohr die bessere Spielanlage und war überlegen. Bereits kurz nach der Pause hätten Elias Murr und Stefan Reinl mit einer Doppelchance die Führung erzielen können. Nach zwei weiteren verpassen Gelegenheiten, die Thomas Schmidt liegen lies, gab es in der Schlussphase keine weiteren Chancen und die Partie endet torlos.