Spielbericht Rohr II gegen Leerstetten II

Beim Spiel der beiden Tabellennachbarn TSV Rohr II gegen SV Leerstetten II zeigte sich der Herbst erneut von seiner sonnigen, aber auch windigen Seite. Rohr hatte die Möglichkeit, mit einem Sieg an Leerstetten vorbei zu ziehen und den 6. Tabellenplatz einzunehmen.

In der Anfangsphase der Partie entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften und es kam zu keinen nennenswerten Torraumszenen auf beiden Seiten. Erst nach ca. 20 Minuten konnten sich die Rohrer leichte Feldvorteile erarbeiten und sie kamen zu mehreren Tormöglichkeiten, die teilweise leichtfertig vergeben wurden. In der 25. Spielminute erzielte S. Gastner nach einem herrlichen Doppelpass mit X. Rößlein die 1:0 Halbzeitführung für den TSV Rohr.

Kaum waren 4 Minuten in der zweiten Hälfte gespielt, stand es 2:0 für Rohr. F. Leuthold nutzte eine Kopfballverlängerung von S. Gastner und ließ mit seinem Schuss aus 15 m die Rohrer jubeln. Eine 2:0 Führung sollte eigentlich Sicherheit geben, doch stattdessen produzierte Rohr in der Folgezeit viele Fehler im Aufbauspiel und konnte sich bei ihrem TW M. Irrgang bedanken, dass die „0“ stand. Ab der 65. Spielminute bestimmte aber Rohr wieder das Spielgeschehen und folgerichtig fielen dann die weiteren Tore. 3:0 durch J. Schotsch nach Pass von S. Gastner. 4:0 durch M. Bär nach Vorlage X. Rößlein. Den Endstand 5:0 markierte erneut S. Gastner mit einem Freistoß von der Außenlinie, vorbei an allen eigenen und gegnerischen Spielern.

Mit diesem Sieg zog der TSV Rohr verdientermaßen an Leerstetten vorbei und erwartet am kommenden Sonntag die Gäste aus Georgensgmünd. Es war erneut faszinierend zu beobachten, dass auch in diesem Spiel die Rohrer Zweite trotz einer sehr ausbaufähigen Trainingsbeteiligung anscheinend die bessere Kondition besaß. Seltsam!

TSV Rohr II:

Martin Irrgang, Sam Beigzadeh (57. min Markus Edel), Heiko Schemmerer, Roland Lichtenwalder, Jörg Lämmermann, Florian Leuthold (76. min X. Rößlein), Markus Schemmerer, Gerhard Faul (73. min M. Bär), Michael Bär (46. min Michael Bär), Stefan Gastner, Xaver Rößlein (46. min Jürgen Schotsch)


SV Leerstetten II:

Uwe Brunner, Alexander Thar, Markus Schmid, Michael Glaschke, Christian Wolfermann, Christian Oberfichtner, Thorsten Scheid, Dominik Meyer, Stefan Röder, Marco Rupp, Markus Hönig – Christaopher Fischl-Rhode, Alexander Kremer, Peter Kremer