E-Junioren Turnier bei der DJK Schwabach und 3. Runde Hallenkreismeisterschaft des Bfv..

An dem 2. Adventswochenende war für die E-Jugend viel auf dem Programm.. Einmal ein 6er Hallenturnier der DJK Schwabach und die 3. Runde der HKM des Bfv..

Am Samstag nachmittag durften wir uns mit namhaften Gegnern in der Hans-Hocheder Halle in Schwabach messen. Die DJK Schwabach hatte geladen und wir waren gekommen.. Mit uns waren die JFG Wendelstein, TSV Feucht, DJK Eibach, TV 1848 Schwabach und der Gastgeber die DJK Schwabach dabei. Von unserem komfortablen 14 Mann Kader konnten durch Krankheit und andere Termine nur ganze 6 Fußballer an diesen Samstag nachmittag antreten und das merkte man leider von Anfang an! Es wurde ein rabenschwarzer Tag auf den wir nicht mehr genauer eingehen wollen! Wir wurden abgeschlagen Letzter und das war auch richtig so ! Es ging einfach garnix an diesem Tag! Keine Punkte und kein Tor! Da hilft nur Abhaken und Vergessen!

Danke für den Einsatz an: Niklas v.G., Florian, Valentin, David, Maél und Moritz

Der Sonntag war mehr unser Ding... Die 3te Runde der HKM und endlich wieder Futsal! Diesmal konnten wir wenigstens 8 Kicker stellen und uns den Gegner entgegenwerfen! Spiel Nr. 1 war gegen Unterferrieden und da erkämpften wir uns ein 0:0 ! Unser Torwart hielt mit einigen Paraden das Unentschieden fest... Spiel Nr. 2 war wieder das krasse Gegenteil und der Gegner aus Meckenhausen machte uns das Leben schwer und erzielte leider 4 Treffer! Das ging gehörig nach hinten los.. Es passte wieder nichts in unserem Spiel. Auch im dritten Spiel waren wir klar der zweite Sieger und auch das ging nach hinten los.. Holzheim hatte die Kontrolle und konnte auch 4mal den Ball versenken! Im vierten Spiel tauschten wir Louis ins Tor und unseren Niklas ins Spiel! Und diesmal waren wir klar besser.. Niklas, Mika, Peter und Kai hatten den DJK Berg in der Hand und konnten klar mit 3:0 in Führung gehen! Danach wechselten wir munter aus, um Kräfte zu sparen und sahen dabei zu wie der Gegner wieder stärker wurde und auch 2mal das Tor traf! Unsere zweite Garde hatte Mühe und oft das Nachsehen! Allerdings konnten wir das Spiel trotzdem gewinnen! Der erste "3er" und die ersten 3 Tore heute! Das letzte Spiel gehörte uns und dem TSV Feucht und die legten los wie die Feuerwehr... Es war ausgeglichen, allerdings machten die Feuchter die Tore und wir schafften es leider nicht! So endete die diesjährige Hallenkreismeisterschaft in der 3. Runde! Im Vorjahr waren wir schon in Runde 1 sang- und klanglos ausgeschieden! Mehr war heute aber auch nicht drin.. Zu starke Gegner und bei uns lief oft der Ball nicht so wie er sollte....

Danke für ihren tollen Einsatz an: Niklas v.G., Mika, Kai, Peter, Moritz, Valentin, Felix und Louis

unsere Torschützen: Niklas v.G., (2x) und Peter