Mitternachtsturnier der E-Jugend in Rohr am 03.03.2018..

Die 3te Auflage des Fußballwahnsinns zu später Stunde in der Gebrüder-Gastner-Halle war angerichtet und neben unseren Fußballkids freuten sich auch die Coaches und unser "Horst Hrubesch" (Bernhard) auf die langen Spiele, viel Gaudi und neben dem leckeren Essen auch auf eine lange, gemeinsame Nacht!

Um 18.00 Uhr ging der Spaß los und er endete erst um ca. 04.00 Uhr am frühen Morgen im Schlafsack... Es begann traditionell mit dem Kick "Groß gg. Klein", wobei die Kleinen 2 Auswechselspieler hatten und die Großen keinen... Es rollte der Ball und es "schepperte" oft im Tor oder am Pfosten.. Chancen über Chancen und man merkte langsam das es Zeit für die Halbzeit wurde in der die Kids im Spiel noch vorne lagen, doch das Blatt wendete sich glücklich kurz nach der Halbzeit! Allerdings gaben die Jungs nicht auf und konnten sich wieder einen Vorsprung erspielen. Auf unserer Seite wurden die Chancen oft vergeben oder wir hatten uns in der Vielzahl der gegnerischen Beine verlaufen... 

Das Ende nahte, der Bauch knurrte und es wurde ernst... Nach einem Tor, das doppelt zählte ( :-) ) waren die Großen wieder dran und es ging um die Wurst... das nächste Tor entscheidet.. Kein Zentimeter wurde hergeschenkt und trotzdem hatten wir das Glück und konnten den Ball im Tor versenken! Jaaa! Die Vorjahresniederlage wurde ausgeglichen! Abpfiff und schnell ging es los zum Pizza holen.. Die "Hopfenkaltschorle" (nur die Großen) wurde neben Wasser, Spezi und Sportgetränken verzehrt und als die Pizzen serviert wurde. hörte man nur noch das Schmatzen der Jungs... Lecker wars und Zeit Kraft zu tanken für die anstrengenden Turnierrunden im gemischten Wechsel!

4er Teams mit Groß und Klein wurden gemischt und traten abwechselnd gegeneinander an, um im Hin- und Rückspiel gute Ergebnisse zu erzielen und als Sieger vom Platz zu gehen! Mit dauerhafter musikalischer Beschallung spielte es sich leicht und so gab es hitzige Duelle und tolle Spiele mit vielen Toren! Um 02.00 Uhr hatten wir es geschafft und bevor es auf unsere Fackelwanderung ging, wurde sich warm eingepackt und vor der Tür wurden die Fackeln gezündet und der Marsch durch das ruhige und schöne Rohr bei Nacht ging los. Eine tolle Atmosphäre und ALLE waren dabei! Nach der Rückankunft rollten wieder alle Arten von Bällen und langsam wurde unser Matratzenlager für die Nacht aufgebaut...

Die Uhr wanderte langsam auf die 4 und nach der Katzenwäsche und ohne Licht wurde es langsam stiller in der Halle... Es wurde ruhiger und bald hörte man das bekannte Geräusch für geruhsamen Schlaf.... Ab 07.00 Uhr wurde es langsam wieder munter in der Halle und bis 08.00 Uhr waren alle wieder auf dem Damm! Nachdem die letzten Kids abgeholt wurden gingen in der Halle die Lichter aus....

Vielen Dank für das Event an ALLE Jungs...  Niklas v.G., Mika, Florian, Peter, Niklas M., Kai, David, Leon, Noah und Moritz  und natürlich an Bernhard, Nico, Stefan und mich :-)