F-Jugend beendet Saison mit Heimturnier am 24.07.16

Der Tag war gekommen und wir waren froh unser erstes Turnier der F-Jugend auf heimischen Rasen abhalten zu dürfen! Wir hatten geladen und gekommen waren lauter tolle Mannschaften:

SV Barthelmesaurach, TSC Weißenbronn, TV 1848 Schwabach, SV Raitersaich und die SG Petersaurach/Großhaslach

Beim Aufbau war noch herrliches Wetter, kurz vor Anpfiff meinte es Petrus gut und machte den Platz schön schnell und nass. Der Regen ließ zum Glück bald nach und es wurde noch ein ganz schöner Tag in Rohr. Der ganze Stress beim Aufbau und der Vorbereitung war v

ergessen. Der Grill war angeschürt! Die Steaks und die Bratwürste warteten nur auf Abnehmer. Im Sportheim gab es neben leckeren Kuchen,

 Küchle, Brezen, Brötchen auch wunderbar kalte Getränke, Süßes und Eis. Kurz um die Verpflegung war spitze 

und gesichert!

Wir hatten das erste Spiel und der SV Barthelmesarach war unser Gegner. Die ersten 15 Minuten waren auf unserer Se

Das zweite Spiel war gegen unseren "Angstgegner" die SG Petersaurach/Großhaslach. Bisher hatten wir immer Pech und konnten noch kein Spiel für uns entscheiden. Diesmal sollte es aber sein! Wir waren auch gleich am Drücker und konnten uns Meter für Meter des Spielfeldes erobern. Es war ein tolles Spiel, wobei wir deutlich stärker waren und permanent auf das Tor der Grünen gelaufen sind, Chancen erabeitet und Gegenangriffe früh vereitelt haben. Wir wurden auch mit dem 1:0 belohnt und versuchten danach öfters das erlösende zweite Tor zu erzielen. Leider ohne Erfolg und so führte eine eigentlich schon geklärte Situation nach einem Missverständis zum Ausgleich! 1:1 ! Danach haben wir alles aufgemacht und drängten weiter auf das Petersauracher Tor und wollten das 2:1 für uns erzielen. Leider kam es anders. Es ergaben sich hinten Freiräume für die Grünen und eine davon nutzen sie eiskalt aus und schafften das 1:2 ! Kurz danach war auch Schluss und wir haben dieses Spiel unglücklich verloren! Viel investiert und am Ende doch nichts erreicht! Aber wir kriegen sie schon noch irgendwann.... ;)ite, obwohl wir etliche Chancen vergaben und der Gegner nie aufgegeben hat, sondern immer frisch mitgespielt hat. Wir konnten trotz der Nervösität dieses Spiel mit 3:0 für uns entscheiden und gut ins Turnier starten.

Der dritte Auftritt war gegen die 48er aus Schwabach, die im bisherigen Turnier, eine sehr starke Leistung abgeliefert hatten. Wir waren nicht wach genug und mehr mit "Hinterherlaufen" beschäftigt, als aktiv auf das Tor der Schwabacher zu spielen.Es dauerte nicht lange und wir lagen 0:1 hinten.. Wir konnten zwar auch einige Male bis vor das Tor der Blauen kommen, aber waren zu ungefährlich. Es dauerte nicht lange und das 0:2 folgte. Die letzten 5 Minuten waren angebrochen und wir versuchten es zwar, konnten aber in diesem Spiel einfach nichts vernünftiges schaffen. Das 0:3 war der Schlusspunkt in diesem Spiel und das war auch verdient.

Unser 4ter Auftritt war gegen unsere Nachbarn aus Raitersaich. Es war kein schönes Spiel, sondern mehr kampfbetont! Die 15 Minuten waren gleichstark verteilt. Kein glanzvolles Fußballspiel, das leider mit einer Aktion entschieden wurde. Beim Angriff der schwarz-gelben lag ein eigener Mitspieler verletzt am Boden und unsere Jungs haben dann dem ballführenden Raitersaicher nur noch begleitet und zugesehen bis er vor dem Tor den Ball in die Maschen drosch. Wir hätten nur den Ball erobern und ins Aus befördern müssen, dann wäre das Spiel unterbrochen worden und es wäre nichts passiert. Warum wir aber trotzdem nicht angegriffen haben bleibt unser Geheimnis ;) 0:1 Abpfiff!!

Das letzte Spiel war gekommen und es war Wiedergutmachung angesagt. Der Rohrer Rasen war heiß und der TSC Weißenbronn war unser Gegner. Wir spielten auch energisch und kämpferisch und wollten es auch wissen! Die Weißenbronner hatten einen starken "7er" der reihenweise unsere Männer beschäftigte. Doch diesmal wollten alle den Erfolg und gaben nochmal alles! ein verdientes 2:0 war unser Lohn und mit 2 Siegen schaute es doch wieder besser aus in der Tabelle!

Das Turnier war aus und die Siegerehrung stand vor der Tür: Platz 1 ging nach Schwabach, Platz 2 nach Petersaurach/Großhaslach und nur durch unser gutes Torverhältnis schafften wir es auf Platz 3 ! Passt! Ziel erreicht...

Es war ein tolles Ende für die F-Jugend mit einem schönen Turnier! Nächstes Jahr werden wir es wiederholen, allerdings dann in der E-Jugend!

Vielen Dank an unsere Fighter:

Niklas v. G., Mika, Florian, Niklas M., Kai, Peter, Manuel und David

Vielen Dank auch nochmal an alle Helfer !!!!

Danke für eine aufregende Saison (auch mit Zeyn und Maêl) und mit viel Vorfreude auf die E-Jugend mit dieser tollen Mannschaft!

Einen tollen Sommer und wir sehen uns alle wieder im September :)