Corona Update - ab 01.07.2020 - Freigabe der Umkleide, Duschen und der Gastronomie

Corona-Update


Freigabe der Umkleide, Duschen und der Gastronomie ab 01.07.2020

Umkleidekabinen und Duschen:

Die Umkleidekabinen und die Duschen dürfen mit Auflagen wieder benutzt werden (siehe „Ergänzung zum Hygieneschutzkonzept“). Der Mindestabstand ist in den Kabinen und den Duschen einzuhalten.

Bitte in den Kabinen Mundschutz tragen. Die Duschen sollten wegen dem Mindestabstand nur einzeln betreten werden.

Bitte auch auf ausreichende Lüftung achten. Wenn es geht bei offenem Fenster Duschen!

Öffnung der Sportgaststätte:

Auch das Sportheim darf wieder genutzt werden. Hier gilt weiterhin bis zum Tisch Maskenpflicht. Die Hände sollten beim Betreten und beim Verlassen des Sportheims desinfiziert werden. Am Tisch sind 10 Personen ohne Maske und ohne Abstand zugelassen. Beim Ausschank gilt die Maskenpflicht. Auf den Toiletten sollte sich weiterhin nur eine Person mit Maske aufhalten.

Es ist eine Liste der Sportheimbesucher anzufertigen (Wenn schon in der Übungseinheit zuvor eine Liste erstellt wurde reicht diese aus. Zusätzliche Gäste einfach ergänzen).

Die Übungsleiter sind angehalten darauf zu achten, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden.


Trainingsbetrieb ab 15.06.2020 wieder möglich:

Der TSV Rohr wird ab Montag, 15.06.2020 den Trainingsbetrieb in den verschiedenen Abteilungen wiederaufnehmen. Wir haben hierzu ein Hygieneschutzkonzept entworfen. Dieses könnt ihr euch als PDF runterladen.

Wie diese Hygienevorschriften in den einzelnen Abteilungen und Übungseinheiten umgesetzt werden, wird Ihnen ihr Übungsleiter erklären. Am wichtigsten ist immer der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter und die Einhaltung der Hygienevorschriften.

Uns ist bewusst, dass die aktuelle Situation und die dadurch resultierenden Vorgaben des Vereins ein zusätzlicher Aufwand bedeutet. Dies ist jedoch stets für die Gesundheit der Übungsleiter und der Trainingsteilnehmer.

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an die Vorstandschaft des TSV Rohr e.V. wenden.

Aktivbeitrag für das erste Halbjahr 2020

Da im ersten Halbjahr 2020 wegen Corona der gesamte Sportbetrieb beim TSV Rohr geschlossen wurde, hat sich die Vorstandschaft dazu entschlossen, den Aktivbeitrag für das erste Halbjahr 2020 auszusetzen. Für alle aktiven Mitglieder wird es daher keine Abbuchung des Aktivbeitrages für das erste Halbjahr geben.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an den Corona-Beauftragten des TSV Rohr, 1. Vorstand Werner Gugel - 0170-4482928, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder eure Übungsleiter wenden.

Trainingszeiten der Jugendmannschaften


D-Jugend ab 15.06.2020

Montags und Mittwoch, 17:30-19:00


E1 ab 16.06.2020

Dienstags, 17:30-19:00 Uhr


E2 ab 23.06.2020

Dienstags, 17:30-19:00 Uhr


F-Jugend ab Juli

Donnerstag, 17:00-18:30 Uhr

Weiterlesen: Corona Update - ab 01.07.2020 - Freigabe der Umkleide, Duschen und der Gastronomie

Corona-Update Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder,
nachdem die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis zum 29.05.2020 verlängert wurde, ist auch beim TSV Rohr noch bis auf Weiteres jedes Gruppentraining untersagt.

Die Vorstandschaft hat dies aufgrund der strengen Vorgaben und die hohen Strafen bei Nichtbeachtung beschlossen.

Wir hoffen dass ihr alle gesund bleibt und freuen uns, wenn wir wieder alle gemeinsam Sport machen dürfen.

Wichtiger Hinweis: Jahreshauptversammlung wird verschoben

Aufgrund der Empfehlung der Bundesregierung die sozialen Kontakte einzuschränken und einigen Absagen unserer Mitglieder aufgrund Corona-Virus hat sich die Vorstandschaft des TSV Rohr dazu entschlossen, die heutige Jahreshauptversammlung abzusagen.
Sobald wir einen Ersatztermin festgelegt haben, werden wir alle Mitglieder informieren und erneut einladen.
Vielen Dank für euer Verständnis.

Preißer bleibt beim TSV Rohr

diakoniebild web

Die fußballfreie Zeit nutzte der TSV Rohr um die Weichen für die neue Saison zu stellen. Thomas Preißer bleibt auch in der Saison 2020/2021 Trainer der 1. Mannschaft.

Erst im Sommer 2019, übernahm Thomas Preißer das Amt am Weilerer Berg und absolvierte mit seiner Mannschaft eine gute Hinrunde, worauf die Hinrundenmeisterschaft folgte. Für beide Seiten gute Gründe, um die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr zu verlängern. „Thomas hat frischen Wind in die Mannschaft gebracht und wir freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit fortsetzen können“ so die Rohrer Abteilungsleitung.

Die Zukunft von seinem Co- und Torwarttrainer Lucas Mai liegt allerdings nicht in Rohr. Der 22- jährige Assistenztrainer wird sich verstärkt in die Jugendarbeit des SC Feucht einbringen und ist bereits seit Jahreswechsel auch in der Roberto Hilbert Fußballschule als Torwarttrainer engagiert. „Wir bedauern, dass Lucas uns verlässt, aber wünschen Ihm natürlich für seine Zukunft nur das Beste.

Vielleicht sieht man sich in Rohr mal wieder“ kommentiert die Rohrer Abteilungsleitung. Mit Aufstiegshoffnung ist der TSV Rohr in die Wintervorbereitung gestartet und lenkte nach Testspielniederlagen gegen den TSV Wolkersdorf und dem SC Ochenbruck sowie einem Sieg gegen ATV Frankonia auf die Zielgerade der Vorbereitung ein.

Die Testspiele gegen TSV Georgensgmünd und dem SC Großschwarzenlohe II fanden aufgrund von Corona nicht mehr statt. Wann und wie es nun weiter geht weiß auch in Rohr keiner, feststeht aber, dass es mit Thomas Preißer weiter geht.

Wichtiger Hinweis - TSV Handy hat neue Nummer

Ab dem 24.01.2020 hat der WhatsApp-Newsletter des TSV Rohr eine neue Nummer. Damit ihr weiterhin die Neuigkeiten rund um den TSV erhaltet, müsst ihr lediglich folgenden Nummer unter "TSV ROHR Newsletter" einspeichern, schon seid ihr wieder dabei. Die andere Nummer könnt ihr löschen.
Neue Nummer vom TSV ROHR: +49 1573 2630491

Ihr habt bisher noch keinen Newsletter erhalten?
Speichert euch die Nummer unter "TSV ROHR Newsletter" ein und sendet bitte einmal "Start" per Whatsapp.