Vereinstermine

Aktuelles aus der Abteilung Dart des TSV Rohr e.V. – Viel Neues

Liebe Dartfreunde,

die Auswirkungen rund um Corona herum haben auch im Vereinsleben erheblichen Schaden angerichtet. Das Miteinander konnte lange gar nicht und dann mit Einschränkungen verbunden durchgeführt werden, die für Viele leider inakzeptabel waren.
So kommt es, dass wir als Dartkings unsere erste, schwere Krise meistern mussten.
Dabei half in der Spitzenzeit auch eine gehörige Portion Jammern, Mancheiner erinnert sich an meine Worte bei der Jahreshauptversammlung des TSV Rohr.

Da Jammern aber mit der Zeit anstrengend wird – sowohl als Initiator, als auch als Zuhörer, haben wir einfach mit dem, was wir hatten, das Beste daraus gemacht. Mit gemischtem Erfolg. Aber eben unterm Strich mit Erfolg.

Wir haben viel vor, egal, ob das 2022 oder 2023 betrifft. Wir greifen neu an, sind bereit für neue Dartkings und wollen alle Dartbegeisterten da draußen vom Sofa ans Board holen.
In diesem Artikel lest Ihr / lesen Sie gleich mehre Wege zu uns und was bei uns geht.
Und: 2023 gibt es wieder ein Turnier. Dazu auch hier mehr.

Team 1 – VL-Aufstieg gesichert
Seit 8.8.22 haben wir Gewissheit: Team 1 wird 2022 / 23 in der Verbandsliga des MOFDV spielen.
Das ist schon sehr beachtlich, zumal uns coronabedingt viele Spieler verlassen haben und wir von 3 auf 2 Mannschaften während des laufenden Spielbetriebs reduzieren mussten.
Schlussendlich wurden wir Vizemeister in der BZO:

dart

Mit dem Erreichten qualifizierten wir uns für die Relegation in die Verbandsliga, gemeinsam mit dem DC Höchstadt und dem Vorletzten der Verbandsliga, dem 1. SDC Kronach.
In einem unglaublich spannenden Match gegen Höchstadt fiel zwar die Vorentscheidung pro Höchstadt, gegen Kronach jedoch konnten wir uns deutlich durchsetzen. Während der klare Aufsteiger Höchstadt gemeinsam gefeiert wurde, mussten wir abwarten, was die neue Ligenstruktur über dem Regionalverband MOFDV angeht.
Aber wie eingangs erwähnt hat es am Ende auch für uns zum Aufstieg gereicht und dürfen uns nun mit zahlreichen, sehr namhaften Teams der Szene in Franken messen.

Team 2: Neuanfang in der Bezirksliga
Dass es im Sport nicht immer nur nach oben, sondern auch mal nach unten geht, dürfte jedem Sportler schon mal selbst widerfahren sein.
Leider konnten wir mit Team 2 die Klasse (BZO) nicht halten.
Selbst, als sich die personelle Lage wieder entspannte, mussten wir einsehen, dass wir überwiegend sehr starke Teams in unserer Gruppe haben. Erlangen, was nun in die VL aufgestiegen ist, besteht aus zahlreichen Bayernliga-Spielern, Höchstadt (siehe oben) hat ebenfalls viele starke Leute in seinen Reihen, aber auch die Teams dahinter waren schlichtweg zu gut.
Nichtsdestotrotz haben wir gekämpft und haben uns als Ziel gesetzt, in der neuen Saison top-motiviert wieder anzugreifen.
...oder wie unser Nico immer sagt:“ Aufstehen, Krone richten, weiter!“.
Als denn..

Neues Training am Montag

Ab 15.8.22 bieten wir allen Neulingen, Jugendlichen, aber auch solchen, die an regelmäßigem Training bei uns teilnehmen möchten, zwischen 19:00 und 21:30 Uhr an.
Das Training wird von Andy geleitet, der selbst eine enorme Entwicklung bei den Dartkings genommen hat und Vieles weitergeben kann.
Unterstützt wird Andy von unserem „Dotore“ Julian, der immer für gute Laune sorgt und schlichtweg begeistert.

Competition am Donnerstag

Keine Bange – wir wollen nur spielen 😊
In den letzten Jahren hat sich das „Doppel-KO“ zugegeben ein bisschen abgenutzt.
Deswegen spielen wir inzwischen je nach Teilnehmeranzahl „Jeder-gegen-Jeden“ oder in Gruppen die jeweiligen Ränge aus. Vorteil: man hat im schlimmsten Fall mindestens 5 statt nur 2 Spiele.
Einlass ist um 19:15, Game On um 20:00 Uhr.
Heimspiele der Dartkings

Wenn wir kommende Saison zuhause spielen, dann zusammen. Sprich, Interessierte können dann beiden Teams zusehen.
Heimspieltag ist Samstag, die Termine werden auf der Website des TSV veröffentlicht, sowie auf unserem Facebook- uns Instagram-Kanal.
Da unser Raum eher nicht die Größe eines Fußballstadions hat, fällt lautes Rufen und Pyrotechnik zu sehr auf,
Dartspieler mögen’s ruhiger und stehen aber genauso wie jeder Sportler auf gut gemeinten Support.
Einlass ist auch da meistens um 19:15, Game On um 20:00 Uhr. 

7. Rohrer Dartmeisterschaften – 32er Feld – nur Nicht-VereinsspielerZweieinhalb Jahre liegt das letzte Turnier in der großen Halle des TSV nun schon zurück, gar 4 ½ Jahre dieser Schnappschuss vom 4. Turnier.
Ganz ohne Masken, Abstände und vor allem mit viel Freude kämpften sich damals weit über 40 Spieler in unserem Dartraum Runde für Runde weiter.

Das Turnier wird seit Jahren sehr gut angenommen und deshalb haben wir uns entschlossen, am 14.1.23 den 7. Rohrer Dartmeister auszuspielen.

Dabei haben wir uns auch diesmal einige Gedanken zum Spielmodus gemacht. Hier im Überblick:
- nur Spieler, die nicht in einem Dart-Verein aktiv sind (Steel/E)
- wer mitspielen möchte, muss 1x an einem Training oder an unserer Competition teilgenommen haben
- Gruppenmodus mit Finalrunde
- Teilnahme ab 14 Jahren
Die Qualifikation für das Turnier beginnt also ab sofort 😊

Fazit:
Wir greifen neu an und freuen uns auf Dich!


Herzliche Grüße
Eure Dartkings Rohr